Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
29. August 2017

CODE ART FAIR

Internationale Kunstelite in Kopenhagen


weiter

Top-News
21. August 2017

ART STAGE Jakarta

Jakarta - der ultimative Kunsthotspot


weiter

Featured Event  |   4. Mai 2017

LONDON PRINT ART FAIR 2017

Polly Apfelbaum, Atomic Mystic Portrait 5, 2016, Holzschnitt Monoprint, Courtesy Durham Press

Eric Ravilious Commander Looking Through the Periscope, 1941, Lithografie, "Submarine"-Serie, Courtesy The Fine Art Society

Elizabeth Blackadder, Wild Flowers, 2013, Siebdruck, Courtesy Glasgow Print Studio

Yu Chengyou, The Winter at Lianghe Village, 2011, Holzschnitt, Courtesy Artchina

Royal Academy of Arts präsentiert Druckkunst

Vom 4. bis zum 7. Mai 2017 präsentiert die Royal Academy of Arts die 32. Kunstdruckmesse London Original Print Fair.

51 weltweit führende Kunsthändler, Galerien und Verlage aus dem Bereich Printmedien sind bei der diesjährigen Messe vertreten und eröffnen potentiellen Käufern die einmalige Gelegenheit, einige der derzeit hochwertigsten Originaldrucke auf dem Markt zu erstehen.

Die Messe heißt eine Reihe von Ausstellern willkommen, darunter erstmalig vertreten die Galerie Polígrafa Obra Gráfica aus Barcelona sowie die Kunstbuchhandlung Sarah Sauvin aus Paris und Niels Borch Jensen Editions aus Dänemark. Zum wiederholten Mal mit dabei sind außerdem die Galerien Mary Ryan Gallery aus New York und Arroniz Arte aus Mexico City.

In diesem Jahr präsentiert die London Original Print Fair zudem eine Reihe von neu veröffentlichen Werken von Künstlern wie Polly Apfelbaum, Glenn Brown, Brian Eno und vielen mehr. Das Verlagshaus Enitharmon Editions und die Jealous Gallery präsentieren eine Fortsetzung ihres mit dem britischen Künstler David Shrigley ausgearbeiteten Gemeinschaftsprojekts "The Print & The Poem".

Ganze Portfolios zeigt die Alan Cristea Gallery und widmet sich an ihrem Stand den britischen Künstlerinnen Cornelia Parker und Gillian Ayres. Newcomer Polígrafa aus Barcelona stellt an einem eigenen Stand Werke der britischen Künstlerin Rose Wylie aus, während die Flowers Gallery die neuesten Arbeiten von Tom Hammicks präsentiert.

Weitere bedeutende Werke, die die Messe in diesem Jahr zeigt, sind Drucke der amerikanischen Nachkriegszeit, präsentiert von der Mary Ryan Gallery sowie mehrere Meisterdrucke von David Hockney, die die Galerie Gerrish Fine Art in Form einer Zusammenschau mit über 20 Arbeiten aus den 1960ern und 1970ern vorstellt, darunter Werke aus den Reihen "A Rake's Progress" sowie "Blue Guitar". Die Galerien Lindsay Ingram und Gilden’s Art stellen, neben großen Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts, ebenfalls Hockney ins Rampenlicht.

Highlight des diesjährigen Vortragsprogramms ist der Annual Printmaking Talk, mit Bildhauerin und Installationskünstlerin Cornelia Parker. In täglich stattfindenden Diskussionsrunden und Künstlergesprächen werden außerdem verschiedenste, für die Druckkunst relevante Themen angeschnitten.

Zu Gast sind unter anderem der britische Maler Basil Beattie sowie der Siebdruckkünstler Bob Saich, außerdem die Autorin Helen Rosslyn und Street Artist Ben Eine.

Zurück zur Übersicht
Top-News
16. August 2017

BEYOND THE WALL

Kunst und Alltag jenseits der Mauer


weiter

Top-News
15. August 2017

ART-SCENE.TV SPECIAL

Die Kunst der Kanarischen Inseln im Fokus


weiter

Example.com uses cookies. Close