29. März - 28. Mai 2017 La Villette

AFRIQUES CAPITALES

Aida Muluneh - City Life
Alexis Peskine
Lavar Munroe - A Heroe's Journey, 2013
Delio Jasse, Pontus, 2012

Zeitgenössische afrikanische Kunst in La Villette

Im Rahmen der zweiten Ausgabe des interdisziplinären Festivals "100%", das dieses Jahr dem Kontinent Afrika gewidmet wird, präsentiert der Kulturpark La Villette in der Grande Halle die Ausstellung "Afriques Capitales", die die Metropolen Afrikas in den Fokus stellt.

Unter der Leitung von Kurator Simon Njami ist "Afriques Capitales" die Gelegenheit, während einer Rundreise durch das urbane Afrika die zeitgenössische afrikanische Kunstszene über Gemälde, Fotos, Installationen, Videos, Skulpturen, Klangdesign etc. zu entdecken.

"Afriques Capitales" vereint mehr als zehn Werke, darunter mehrere monumentale Werke, die speziell für die Ausstellung entwickelt wurden und etwa 60 Künstler unterschiedlichster Generationen, unter anderem Pascale Marthine Tayou, Akinbode Akinbiyi, James Webb, Leïla Alaoui. Zahlreiche Künstler stellen sogar das erste Mal in Paris aus.

Die umfangreiche Ausstellung setzt sich im Freien fort, etwa 30 Werke sind in den Gärten des Parks frei zugänglich. Den Rahmen hierzu bildet die Veranstaltung "Mois de la Photo du Grand Paris".

Mit Afriques Capitales bestätigt La Villette seine Programmpolitik der großen Ausstellungen, die im vergangenen Jahr mit "100% Expo James Bond 007" und der "Grande Galerie du Foot" begann und in diesem Sommer mit der "Imagine Van Gogh" fortgesetzt wird.

Vom 6. April bis zum 3. September 2017 folgt das zweite Kapitel der "Afriques Capitales" im Bahnhofsgebäude des Gare Saint-Sauveur in Lille: Die Ausstellung "Afriques Capitales-Vers le Cap de Bonne Espérance" ist eine Einladung zu einer Reise durch die Kunstwelt von etwa 40 Künstlern.

Beide Ausstellungen zeigen mehr als ein einfaches Panorama der afrikanischen Kunstszene: Ihre Absicht ist vielmehr "mit Künstlern zu arbeiten, deren Werke für sich sprechen und ausdrücken, dass ihre Geschichte uns alle betrifft".

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...