11. - 13. November 2016

ALSO KNOWN AS AFRICA

Anouchka Desseilles Malilait, 2013, © Lucian. Courtesy artist et gallery
James Barnor, Sans titre n° 4, une assistante de la boutique Sick-Hagemeyer, Accra 2016, © James Barnor. Courtesy Autograph AB
Prix Orange, Siaka Soppo Traoré, Dans Ce. 2016, © Siaka Soppo Traoré. Courtesy Galerie MAM

Zeitgenössische afrikanische Kunst in Paris

Im Rahmen der neuen "Also Known as Africa" Kunstmesse in Paris, die sich ganz zeitgenössischer afrikanischer Kunst widmet, werden am Wochenende vom 11. – 13. November mehr als 50 Galerien ihre Designerstücke und Kunstwerke im Carreau du Temple ausstellen. Die Gründerin Victoria Mann hat es sich zum Ziel gemacht, neue Perspektiven auf den afrikanischen Kontinent zu eröffnen und eine Plattform zum Austausch für Künstler, Galerien, Kuratoren, Kunstliebhaber, Kritiker und Sammler zu bieten.

"Also Knwon as Africa" vereint verschiedene Facetten Afrikas und seiner lebhaften Kunstszene. Afrikas Blick auf die Welt ist ebenso Thema wie die stereotype Sichtweise der Welt auf den afrikanischen Kontinent. Überall in Afrika setzen sich junge Künstler derzeit erfolgreich mit ihrer eigenen Geschichte auseinander und überwinden so stetig alte Vorurteile. Gleichzeitig eröffnen überall in Afrika neue Galerien, die afrikanische Künstler und besonders auch die lebhafte Kunstszene der afrikanischen Diaspora fördern.

Afrikas hat einiges zu bieten und es scheint als habe die Welt zeitgenössische afrikanische Kunst gerade erst entdeckt. AKAA bringt diese Bewegung nach Paris und zeigt die lebendige Vielfalt der afrikanischen Kunst in einer großen Ausstellung mit 50 Galerien und 123 Künstlern. Gemeinsam mit Sponsor Orange verleiht AKAA außerdem den mit 8.000 € dotierten "Prix Orange de l’Artiste Numérique AKAA". Der Preis wird an Künstler verliehen, die auf besonders innovative Art und Weise mit digitalen Technologien arbeiten.

AKAA lädt die Besucher dazu ein, mitten in Paris eine einzigartige Auswahl zeitgenössischer afrikanischer Kunst zu erkunden. Die Messe ist vom 11. bis zum 13. November geöffnet, Freitag und Samstag jeweils von 11 - 20 Uhr und am Sonntag von 11 – 18 Uhr.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...