22. - 26. April 2015 München

KINO DER KUNST

Künstlerfilme à la Carte

Im Frühjahr steht die bayrische Landeshauptstadt wieder ganz im Zeichen der zeitgenössischen Medienkunst. Die mittlerweile zweite Ausgabe des Festivals KINO DER KUNST findet vom 22. bis 26. April 2015 in München unter dem Motto ‘Science & Fiction’ statt. Thema sind die neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die zeigen, wie technische Erfindungen und Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen, vom Kino bis zu Internet und Games.

Auf dem Festival werden aber nicht nur Filmvorführungen und künstlerische Videoinstallationen präsentiert. Das Programm überzeugt vor allen Dingen mit seiner Vielfalt;  Podiumsdiskussionen, Vorträge,  Galerienausstellungen und ein hochdotierter Internationaler Wettbewerb mit aktuellen Künstlerfilmen aus aller Welt komplettieren das Programm. Im Internationalen Wettbewerb vergibt eine Jury aus Kuratoren und Künstlern zwei Hauptpreise – jeweils mit 10.000 EURO dotiert – sowie einen weiteren Nachwuchspreis für Künstler unter 35 Jahren.

Weitere Höhepunkte sind eine Hommage an den 2014 verstorbenen Künstler und Filmemacher Harun Farocki in der Bayrischen Akademie der Schönen Künste sowie Ausstellungen im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst, im Museum Brandhorst, in der Pinakothek der Moderne, in der Sammlung Goetz und im Espace Louis Vuitton. Bereits seit Februar präsentieren die Pinakothek der Moderne und das Museum Brandhorst Creating Realities – Begegnungen zwischen Kunst und Kino, die bisher größte Ausstellung der Bayrischen Staatsgemäldesammlungen von Film- und Videokunst.

Das Event KINO DER KUNST ist eine Ausstellungsreihe und ein Filmfestival zugleich und dient auch als internationaler Treffpunkt für Künstler, Kuratoren und Publikum. Präsentiert werden hier hauptsächlich Filme bildender Künstler, die das gängige Kino Konzept weiterdenken und den Besuchern kreative Alternativen aufzeigen.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...