17. Oktober - 01. März 2015 Darmstadt

KÜNSTLER – TOURIST – GRENZGÄNGE

Bereits seit Februar 2007 präsentieren die Schader-Stiftung und das Hessische Landesmuseum in Darmstadt gemeinsam konzipierte Ausstellungen. Im Oktober 2014 wurde die Kooperation mit einer neuen Ausrichtung fortgesetzt. In der neuen Ausstellungsreihe „Dialoge“ möchten die Schader-Stiftung und das Hessische Landesmuseum gemeinsam zeitgenössische, jüngere Künstler unter thematischen Schwerpunkten präsentieren.

Der erste Themenblock umfasst gleich zwei Ausstellungen zum differenzierten Feld des „Tourismus“. Was bewegt Künstler heute, wenn sie reisen? Wie ist der Blick des Künstlertouristen geprägt? Wie nehmen sie ihre Umgebung und die fremde Gesellschaft wahr? Kurzum: Mit welchen sozialen, politischen und mentalen Konnotationen sind Künstlerreisen verbunden? Die erste Ausstellung „Künstler – Tourist – Grenzgänge“ zeigt vom 17. Oktober 2014 bis 1. März 2015 die Arbeiten von Katrin Ströbel und Sven Johne. Die beiden Künstler sind selbst als Touristen in der Welt unterwegs. Anders als die meisten Touristen nimmt der Künstler vielleicht viel deutlicher die Veränderungen in Gesellschaften, Landschaften und Städten wahr und hinterfragt die romantisierten Leitbilder von unberührter Natur und zivilisationsfernen Gesellschaften.

Neben seinen Reisen durch Ostdeutschland standen für Sven Johne in den letzten Jahren vor allem Griechenland und Italien im Fokus des Interesses. Dabei gehen beide Künstler der Frage nach, inwieweit sich der touristische Blick mit dem eines Künstlers vermischt. Die Ausstellung lädt den Besucher zu einer kleinen Weltreise ein, von Venedig und Lampedusa, nach Frankreich, Griechenland und Afrika. Dabei reflektieren die Künstler das Gesehene und Erlebte in den verschiedensten künstlerischen Ausformungen - zeichnerisch, fotografisch oder mit Hilfe von Videoinstallationen.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...