06. - 08. April 2017

AFFORDABLE ART FAIR

Frühlingsausgabe in Singapur

An den Erfolg der letzten sieben Jahre anknüpfend kehrt die die renommierte Affordable Art Fair vom 7. bis zum 9. April zu ihrer vierten Frühlingsausgabe  im F1 Pit Building nach Singapur zurück.

Auch in diesem Jahr können Kunstliebhaber und frischgebackene Kunstsammler aus aller Welt wieder auf Schnäppchenjagd gehen und zeitgenössische Kunst in einem anregenden und freundlichen Ambiente entdecken.

Die Strategie der Messe, neue Kunstinteressenten mithilfe von Experten zu gewinnen, lebt weiter: Die dreitägige Frühlingsausgabe verspricht ein sorgfältig zusammengestelltes Programm in einem familiären Umfeld von mehr als 40 neuen und altbekannten Galerien mit über 300 einheimischen und ausländischen Kunsttalenten.

Die Galerien, von denen mehr als die Hälfte aus Asien stammen und 20 Prozent erstmals auf der Art Fair Singapore ausstellen, zeigen aus Kunstwerken von vier Kontinenten.

Unter den Ausstellern sind einige neue Gesichter wie die "KimJaeSun Galerie" aus Südkorea, die Bildhauerarbeiten des Künstlers Byun Dae Yong zeigt sowie die "Shonandai Galerie" aus Tokio mit Acryl auf Leinwand-Kunstwerken von Kei Yasaka. Auch "Art Porters" kehrt zurück, um Werke von Chiang Lup  Hong aus Malaysia und Justin Lim aus Singapur zu präsentieren.

Auch 2017 unterstützt die Affordable Art Fair mit der Aktion "Let Art Speak" wohltätige Zwecke. Die "Charity Wand" zeigt Kunstwerke von insgesamt 42 ausgewählten Künstlern in einer Sonderschau.

Das Konzept der Kunstförderung in Verbindung mit Hilfsprogrammen für Menschen in Not zeigte bisher Erfolge: Die letzte Kunstwand brachte 26.500 Dollar für die gemeinnützige Organisation Woodbridge Hospital Charity Fund (WHcF) ein.

Das Bildungsprogramm der Messe, das an Besuchertagen angeboten wird, bietet eine Vielzahl an praxisbezogenen Workshops und Kunstführungen wie die beliebten Gallery Speed Dating-Führungen.

Im Children’s Art Studio wird eine Reihe an kostenlosen und unterhaltsamen Workshops angeboten, in denen Kinder das Handwerk der Bildhauer kennenlernen. Diese werden von Playeum, dem in Singapur ansässigen Kinderzentrum für Kreativität, geleitet.

Am Freitag den 7. April findet von 18 bis 22 Uhr der #ArtHappy Evening statt. Die Messeveranstalter präsentieren im Rahmen dieses Programms Live-Performances von Künstlern, Führungen und Workshops in einem unterhaltsamen Umfeld.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...