18. - 21. Mai 2017

ARCOlisboa

Internationale Kunstmesse kehrt zurück nach Lissabon

An den Erfolg der ersten Ausgabe von ARCOlisboa anknüpfend, kehrt die internationale zeitgenössische Kunstmesse mit hohen Erwartungen in das historische Fabrikgebäude und heutige Nationaldenkmal Cordoaria Nacional im Westen Lissabons zurück.

Ein ansprechendes Programm mit Galerien, die ihren Fokus auf hochkarätige Projekte legen, macht die ARCOlisboa 2017 zum bedeutendsten Kunstevent von Portugals Hauptstadt. Zusätzlich zu den attraktiven Ausstellungen bietet die Messe ein Kunst- und Kulturprogramm, das Kunstsammler, renommierten Experten und interessierte Besucher gleichermaßen anspricht.

Das Hauptprogramm der zweiten Ausgabe umfasst 50 Galerien, die vom Organisationskomitee aus allen eingereichten Projekten erwählt wurden, darunter die wichtigsten Galerien Portugals sowie 25 Aussteller aus dem Ausland, wie beispielsweise Elba Benítez, Juana de Aizpuru, Giorgio Persano, Vermelho, Monitor und Zak Branicka.

Der Umfang der Messe reicht von aufstrebenden Künstlern wie Renato Leotta oder Karlos Gil, die im Programm "Opening" vorgestellt werden, bis hin zu internationalen Künstlern wie Erwin Wurm, José Pedro Croft, João Louro  und vielen mehr, deren Werke neben klassischen Kunstwerken zeitgenössischer Meister wie Picasso und Vieira da Silva präsentiert werden.

Der Messebereich FORUM bietet Raum für Debatte und Reflektion. Hier können alle Interessierten an Workshops und Diskussionen teilnehmen, in denen sich alles um zeitgenössische Kunst und den gegenwärtigen Kunstmarkt dreht. Das Vortragsprogramm, unter Leitung von Sammlern und Kunstkritikern, findet im Casa de América Latina statt, direkt neben dem Messegelände.

Darüber hinaus präsentiert ARCOlisboa ein weiteres Begleitprogramm unter dem Namen "What am I working on?", das von Kurator Miguel Amado und Kulturwissenschaftlerin Ana Cristina Cachola koordiniert wird. Hier stellen über 20 internationale Experten ihre neuesten und künftigen Projekte vor.

Teil des Messeprogramms ist außerdem eine Eröffnungsfeier sowie der "ARCOlisboa galleries' brunch", der jeden Morgen in einer anderen Galerie in Lissabon stattfindet.

Die ARCOlisboa 2017 findet vom 18.bis zum 20. Mai jeweils von 12 bis 20 Uhr und am 21. Mai von 12 bis 18 Uhr statt.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...