25. - 28. Januar 2017

ART LOS ANGELES CONTEMPORARY

Messe kommt für 8. Ausgabe an die Westküste zurück

Die achte Edition der Art Los Angeles Contemporary (ALAC), der führenden internationalen Messe für zeitgenössische Kunst an der Westküste der USA, findet in diesem Jahr vom 26. - 29. Januar im ALAC Theater, Barker Hangar in Santa Monica statt. Die Messe ist das Tor zur Kunstszene der Region und zu all den Galerien und Künstlern, die Los Angeles Position als eine der Kunsthauptstädte von Weltrang in den letzten Jahren geprägt haben.

Die diesjährige Messe präsentiert über sechzig lokale und internationale Aussteller und begrüßt einige neue Galerien aus den USA, Asien, Lateinamerika und Europa. 16.000 Besucher im Jahr 2016 sprechen für sich und zeigen, warum die Messe im Bereich zeitgenössische Kunst einzigartig ist. Den Rahmen der Messe bildet das von Marc LeBlanc kuratierte Programm "ANYTHING YOU SOW", das sich vor allem mit Performance- und zeitbasierter Kunst beschäftigt.

Die Messe zeigt darüber hinaus einige Installationen, die eigens von lokalen Künstlern wie Rafa Esparza und Timo Fahler entworfen worden sind sowie eine Performance von "Puppies Puppies", der für seine "Readymades" bekannt ist. Im Rahmen der Art Los Angeles Contemporary wird es außerdem eine neue Ausgabe des "Art Los Angeles Reader" geben. Die aktuelle Ausgabe der Messezeitschrift beschäftigt sich mit öffentlichen und privaten Innenräumen in den politischen und kulturellen Einrichtungen der Stadt.

Direktor Tim Fleming sieht in der Art Los Angeles Contemporary ein Produkt der Stadt Los Angeles und ihrer "einzigartigen kulturellen Gemeinschaft, die aus einer unglaublich großen und vielfältigen Gruppe von Künstlern, Galerien, Kuratoren, Institutionen, Sammlern und Kunstbegeisterten besteht." Die Messe verwandelt Los Angeles einmal mehr in ein Mekka der Kunst, aber auch der Unterhaltung und der Performance. All diese Dinge sind seit jeher in der Stadt tief verwurzelt, die Los Angeles Contemporary bietet dem eine Bühne und stärkt damit die örtliche Kunstszene.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...