04. - 07. Mai 2017

THE OTHER ART FAIR

Messe präsentiert erste Ausgabe in Melbourne

Die weltweit renommierteste von Künstlern selbstorganisierte Messe im Bereich zeitgenössische Kunst, The Other Art Fair, präsentiert bei ihrer ersten Ausgabe in Melbourne 100 australische und internationale Nachwuchskünstler.

Begleitet wird die Messe wird von einem dynamischen viertägigen Programm aus Workshops, tägliche Vorträge, Aktivitäten für Kinder und die ganze Familie, von "The School of Life" geleitete Kunstführungen, Virtual-Reality-Welten, Live-Performancekunst von Chili Philly und musikalische Untermalung mit "The Harpoons".

Als Ehrengast bei dieser ersten Ausgabe in Melbourne ist der australische Künstler Abdul Abdullah  geladen, der von Art Collector zum Must-See-Künstler 2016 ernannt wurde. Abdullah bietet Besuchern die Möglichkeit, eines von 150 signierten Kunstwerken in limitierter Auflage für 100 US-Dollar zu erstehen, die eigens für die Messe entworfen wurden.

The Other Art Fair präsentiert Kunstwerke in verschiedenster Form, unter anderem Gemälde, Videoaufzeichnungen, Skulpturen, Fotografien und Installationen. Diese werden im Rahmen der Messe über die weltweit führende Online-Kunstgalerie Saatchi Art zugänglich sein, die mehr als 500.000 Künstler aus aller Welt ausstellt.

Während der Messe wird ein dynamisches und ausgefeiltes Programm angeboten. Dieses beginnt mit VIP-Kunstführungen unter der Leitung von Jodie Kras, die am Tag der Premiere und am Wochenende stattfinden, die von Kunstberater Jodie Kras geleitet werden.

Ein weiterer Programmpunkt am Eröffnungsabend ist die Performance von Chili Philly, der eines seiner neuesten selbstgehäkelten Kostümkreationen erstmals auf der Messe  präsentieren wird.

In Kooperation mit der Organisation "The School of Life" bietet The Other Art Fair zudem eine geführte Tour unter dem Motto „The Point of Art“ an, in der gemeinsam mit den Besuchern neue Sichtweisen auf künstlerisches Schaffen erschlossen werden sollen.

Eine Reihe von Workshops bietet am Wochenende darüber hinaus Gelegenheit, verschiedenste Kunstformen hautnah zu erleben: "Watercolour & Wine" mit der Künstlerin Nicole Black, „Pop-Art-Kunst“ mit Vanessa Bradley, Aktzeichnen inspiriert von der mexikanischen Künstlerin Frida Khalo im Workshop "Covert Characters Life Drawing" sowie ein Floristikkurs zum Thema "Blumen binden und stecken" mit Flos Botanical.

The Other Art Fair findet vom 4. bis zum 7 Mai 2017 im Kunst-und Kulturzentrum „The Facility“ in Kensington, Melbourne, statt.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...