art-scene.tv Kunst Videos

Video HYPERPLANES OF SIMULTANEITY

Gewinner des Lumen Prize 2016
Spielzeit: 0:51
Kategorien:
  • Performance
  • Malerei
  • Künstler

 

Die Gewinner des diessjährigen Lumen Preises für Digitale Kunst wurden am 29. September im Hackney House in London bekannt gegeben. Den ersten Platz belegte das italienische Künstlerduo Fabio Giampietro und Alessio De Vecchi mit seiner innovativen Virtual Reality Installation „Hyperplanes of Simultaneity”. In ihrer 3D Installation überwinden die beiden Künstler die Grenzen zwischen Kunst und Technik. Mittels Augmented Reality und einem neuartigen Ansatz zur Fotodokumentation in Google Street View nehmen sie den Betrachter mit auf einem Reise hinein in das Kunstwerk und lassen das Gemälde dreidimensional  zum Leben erwachen.

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...