art-scene.tv Kunst Videos

Video Tyrrell Winston verwandelt Müll zu Kunst

Spielzeit:

Vor Jahren begann Tyrrell Winston, den Müll in seiner Nachbarschaft in Brooklyn, NY, zu plündern, um ihn als Material für seine Collagenkunstwerke und Skulpturen zu verwenden. Winston ist besonders daran interessiert, ausrangierte Zigarettenkippen, Basketbälle und Netze für seine neuesten Werke zu verwenden. Oftmals ging der in LA geborene Kreative kilometerweit, um Müll zur Wiederverwendung zu sammeln - ein wohltätiges und bedeutungsvolles Unterfangen für den Künstler, der darauf abzielt, Licht in die Geschichten hinter jedem versenkten Gegenstand zu bringen, den er sammelt.
"Der perfekte Basketball ist verwittert und abgenutzt. Das perfekte gebrochene Netz ist ein rostiges Metall-Kettengitter, das völlig zerfetzt ist. Die perfekte Zigarette für mich ist eine Winston-Zigarette. Ich bin voreingenommen, mein Nachname ist Winston", sagte er. "[Die Zigarette] könnte Lippenstift haben und sie wäre trotzdem nicht allzu serh zerstört. Sie wäre immer noch fest."

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...