Top-News
4. January 2020

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 2

Viviane Sassen begeistert seit Jahren die Modefotowelt. Auch sie arbeitet in erster Linie mit dem menschlichen Körper, etwa indem...


more

Top-News
31. December 2019

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 1

Performance ist eine eigenständige Kunstform, und die Fotografie ist ihr ständiger Begleiter. In dieser Gruppenausstellung werden...


more

Featured Event  |   1. October 2019

Nuit Blanche in Paris

© Ville de Paris

Nuit Blanche in Paris

Am 5. Oktober 2019 nimmt die zeitgenössische Kunst im Rahmen der Nuit Blanche die Straßen und Denkmäler von Paris ein. Dieses wichtige Ereignis des kulturellen Lebens, halb Erkundungstour und halb Spaziergang, lädt Pariser und Touristen kostenlos dazu ein, von französischen und internationlen Künstlern geschaffene Werke kennenzulernen. Skulpturen, Projektionen, Konzerte oder temporäre Installationen sind über die ganze Stadt verteilt.

Diese 18. Ausgabe steht unter dem Zeichen der Erneuerung und wird groß aufgezogen. Zum Thema der Bewegung überschreitet sie die Grenzen der Stadt und nimmt die Zuschauer mit auf einen poetischen und animierten Spaziergang durch ganz Paris. 

2019 dreht sich die Nuit Blanche rund um folgende fünf Hauptachsen:

Parade

Die Die Straßen von Paris füllen sich beim Umzug der zwölf spektakulären und zeitgenössischen Werke, die von Pferden gezogen werden und auf Rollen oder aufblasbaren Konstruktionen installiert sind. Begleitet von Tänzern, Musikern und DJs sorgen sie auf ihrem Weg für eine feierfreudige und fröhliche Atmosphäre. Es ist eine Ode an die Bewegung und die Kreation aller Arten, die die Künstler der Pariser und der internationalen Szene hier realisieren, die für diese Aktion Namen wie Vivien Roubaud, Shana Moulton, Bill Vorn oder Sylvie Fleury gewinnen konnten.

Die Öffentlichkeit kann ihre Werke von 14:00-17:00 Uhr rund um den Grand und Petit Palais sowie auf der Avenue Winston Churchill betrachten und ihnen beim Umzug folgen, der von 18:00-22:00 Uhr vom Place de la Concorde bis zum Place de la Bastille verläuft. Ab 23:00 Uhr werden sie an den Stationen aufgestellt.

Zugang:

Beginn der Parade: Métro 1, 8, 12 : Concorde / Métro 8, 12, 14 : Madeleine
Ankunft der Parade: Métro 1, 5, 8 : Bastille / Métro 5 : Bréguet-Sabin

Künstler in Bewegung

Um die Bewegung und das Laufen zu feiern, bewegen sich Künstler aus der ganzen Welt rund um große Pariser Sehenswürdigkeiten. Alleine, zu mehreren oder in virtueller Realität laden sie Passanten dazu ein, an ihren Werken teilzunehmen.

So treffen Sie auf die mannshohen Buchstaben von Alain Arias-Misson zwischen dem Centre Pompidou und der Ecole Spéciale d’Architecture im 14. Arrondissement, die Flamenco-Tänzerinnen von Pilar Albarracín, die das Patriarchat rund um die Opéra-Comique anprangern, die künstlerischen Performances von Hans Walter-Müller in Kugeln im Garten des Palais Royal und mehr.

Die große Durchquerung

Dieses Jahr bietet die Nuit Blanche ein Erlebnis, das Sport und Kultur vereint. Als Widerhall der Olympischen Spiele, die 2024 in Paris stattfinden, wurden zwei 10 km lange Strecken zusammengestellt, auf denen die Teilnehmer durch die Stadt laufen und dabei bei den großen kulturellen Institutionen Halt machen können, um deren Geheimnisse zu entdecken: KunstgewerbemuseumThéâtre du ChâteletPalais de la DécouverteMuseum de l’Homme und mehr. So entdecken erfahrene Läufer oder sportliche Amateure Paris bei einem ungewöhnlichen Erlebnis!

Anmeldung erforderlich

Hier finden Sie die Strecken der beiden Läufe

Das Velodrom

Zum ersten Mal wird auf der Umgehungsstraße des Pariser Nordostens, zwischen der Porte de Pantin und der Porte de la Villette, ein Velodrom aufgebaut. Diese vorübergehende Installation bietet Gelegenheit für alle, eine einzigartige Strecke in der eigenen Geschwindigkeit mit dem eigenen Rad zu fahren - oder einem Vélib’, das Sie mit Leuchtstreifen dekorieren können, wenn Sie im Village Vélo auf dem Place de la Fontaine aux Lions vorbeifahren.

In der Umgebung gesellen sich die Philharmonie de Paris und das Sportzentrum Jules Ladoumègue zu dieser Aktion, die von dem collectif 1024 architectes erdacht wurde. Hier werden Konzerte und sportliche Aktivitäten angeboten, die von Künstlern mitgestaltet werden. Auf der äußeren Ringstraße nimmt die Aktion Free the Artist von James Beron und The Sunshine Collective die Passanten mit auf eine klangliche innere Reise im Laufe eines stillen Balls.

Die Stationen

Anlässlich der Nuit Blanche werden in der ganzen Pariser Metropole bewegliche Stationen aufgebaut, die künstlerische Installationen und spielerische Aktivitäten für alle bieten. Gemeinsames Karaoke, Fotoausstellung, Filmvorführung, Shows - diese POI sind an strategisch wichtigen Stellen eingerichtet und laden Spaziergänger am Abend dazu ein, von der künstlerischen Dynamik der Hauptstadt zu profitieren.

Hier finden Sie das vollständige Programm der Nuit Blanche 2019

back to list
Top-News
16. October 2019

Affordable Art Fair Hamburg

In 1999, the art world was dominated by expert fairs, traditional auction houses and white cube galleries. Whoever wanted to buy...


more

Top-News
7. October 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


more

Example.com uses cookies. Close

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. Find out more

Checkbox kommt...