Video Wiener Schule des Phantastischen Realismus

im Gespräch mit Brauer, Fuchs, Hutter und Lehmden
Playtime:

Hochgeladen am 26.02.2010

Österreichische Kunst nach 1945
vienna school of fantastic realism

Die wichtigsten Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus Arik Brauer, Ernst Fuchs, Wolfgang Hutter und Anton Lehmden äußern sich zu Themen wie Kunst, Politik und ihrer allgemeinen Befindlichkeit gegenüber dem Kunstmarkt.

Example.com uses cookies. Close

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. Find out more

Checkbox kommt...