Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
24. September 2018

SWAB BARCELONA

Die 11. Ausgabe der Swab Barcelona Art Fair findet vom 27. bis 30. September statt. Als eine der führenden unabhängigen...


weiter

Top-News
21. September 2018

Affordable Art Fair NYC

Die immer lebhafte und mit Spannung erwartete Affordable Art Fair NYC kehrt in den Metropolitan Pavilion zurück.


weiter

Top-News  |  22. April 2016

ZUM EARTH DAY 2016

Bäume als Kunstwerke und Retter der Umwelt

Auch in diesem Jahr findet der sogenannte Earth Day statt, der 1970 in den USA entstanden ist und mittlerweile in über 190 Ländern als Umweltaktionstag auf der ganzen Welt begangen wird, um das Bewusstsein der Menschen für ihre natürliche Umwelt zu stärken und auf Probleme der Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen.

Die Entstehung des Earth Day steht im Zusammenhang mit der seit 1970 aufkommenden Umweltbewegung, als die Auswirkungen von Energiekrise und Umweltzerstörung mehr und mehr vor Augen traten. Auch Künstler zeigten zunehmend Interesse an ökologischen Fragen und begannen sich aktiv an umweltpolitischen Aktionen zu beteiligen. Großen Einfluss auf die Entwicklung einer solchen sozial und politisch motivierten Umweltkunst hatte der deutsche Aktionskünstler Joseph Beuys, der bereits 1971 mit seinen Performances „Aktion im Moor“ oder „Rettet den Wald“ gegen die Vernichtung von Flora und Fauna zugunsten ökonomischer Interessen protestierte.

Eine seiner größten Aktionen in diesem Zusammenhang stellt das Projekt „7000 Eichen“ dar.  Anlässlich der 1982 geplanten documenta 7 in Kassel pflanzte Beuys zusammen mit einer Vielzahl von freiwilligen Helfern im Laufe mehrerer Jahre insgesamt 7000 Bäume im Stadtraum. Das Ende der aufwändigen Pflanzaktion im Jahr 1987 erlebte Beuys nicht mehr, doch bis heute prägen seine Bäume das Stadtbild von Kassel und tragen zum grünen Klima der documenta-Stadt bei.

Auch die insbesondere durch die Verhüllung des Berliners Reichstages im Jahr 1995 bekannt gewordenen Künstler Christo und Jeanne-Claude haben Bäume als natürliches Material immer wieder in ihre Kunstaktionen miteinbezogen. 1998 verhüllte das Künstlerpaar im Park der Fondation Beyeler in Basel  178 Bäume mit einem schimmernden  Polyestergewebe, das vor allem in Japan im Winter zum Schutz der Bäume vor Schnee und Frost verwendet wird. So boten die „Wrapped Trees“  im Park des Schweizer Kunstmuseums mit ihrer Hülle aus durchsichtigem Stoff zunächst den Anblick natürlicher, vom Wind bewegter Kunstobjekte, bis sie im Frühjahr 1999 von ihrer Verhüllung befreit und die Stoffe weiter verwertet wurden.

Der international bekannte Aktionskünstler und Umweltaktivist Konstantin Dimopoulos will den Menschen auf andere Art und Weise auf seine natürliche Umwelt aufmerksam machen. Für sein Projekt „Blue Trees“, das der Künstler 2015 auf der Biennale in Vancouver zeigte, malt der Künstler Dutzende von Bäumen blau an, um auf ihre wichtige Funktion für unser Klima hinzuweisen. Mit der Farbe Blau assoziiere der Mensch nicht nur klares Wasser und saubere Luft, sondern auch Nachhaltigkeit. Die Farbe, die Dimopoulos verwendet, ist selbstverständlich umweltverträglich und wird mit der Zeit vom Regen wieder rückstandslos abgewaschen; ohne der Natur zu schaden.

Anlässlich des internationalen Umwelttags finden auch in diesem Jahr wieder am 22. April vielfältige Aktionen rund um den Umweltschutz statt, an denen sich sowohl Künstler als auch Unternehmen der Wirtschaft und kulturelle Institutionen beteiligen werden, um vor allem junge Menschen zu mehr Engagement und Umweltbewusstsein aufzurufen.

Zurück zur Übersicht
Bäume als Kunstwerke und Retter der Umwelt" data-twitter-via="ArtSceneTV" data-mail-body="http://www.art-scene.tv/news/newsdetail/datum/2016/04/22/zum-earth-day-2016.html" data-mail-subject="ZUM EARTH DAY 2016: Bäume als Kunstwerke und Retter der Umwelt (Art-Scene.tv)" data-mail-url="mailto:%20">
Top-News
19. September 2018

BEIRUT ART WEEK 2018

Beirut - 18. September 2018. Unter der Schirmherrschaft des Kulturministers S. E. Dr. Ghattas Khoury wurde die BEIRUT ART WEEK ins...


weiter

Top-News
31. August 2018

Positions Art Fair Berlin

Positions Art Fair Berlin die 5. Messe startet Ende September


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...