Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
4. Januar 2020

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 2

Viviane Sassen begeistert seit Jahren die Modefotowelt. Auch sie arbeitet in erster Linie mit dem menschlichen Körper, etwa indem...


weiter

Top-News
31. Dezember 2019

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 1

Performance ist eine eigenständige Kunstform, und die Fotografie ist ihr ständiger Begleiter. In dieser Gruppenausstellung werden...


weiter

  |  26. Dezember 2016

JAHRESRÜCKBLICK 2016

San Sebastián - Europäische Kulturhauptstadt 2016

San Sebastián, das 2016 zusammen mit dem polnischen Breslau Europäische Kulturhauptstadt ist, liegt im äußersten Norden der iberischen Halbinsel und gilt aufgrund seiner günstigen Lage am Golf von Biskaya und seiner malerischen Stadtstrände, die zu den schönsten der Welt zählen, als „Perle des Kantabrischen Meeres“.

Die Nähe zu Frankreich und ihre Lage am Jakobsweg förderten die Entwicklung dieser kleinen  Küstenstadt, machten sie allerdings auch zu einem strategischen Schlüsselort in Kriegszeiten. Während vieler Jahrhunderte wurde sie immer wieder belagert, bis 1813 blieb sie in französischer Hand. Bei der Befreiung durch anglo-portugiesische Truppen wurde die Stadt fast vollständig zerstört. Beim anschließenden Wiederaufbau entstand die dichtbebaute Altstadt, die den architektonischen Charakter der Stadt bis heute prägt.

Spätestens mit dem Titel der Kulturhauptstadt dürfte San Sebastián nun die internationale Aufmerksamkeit bekommen, die der Stadt gebührt. Das von der Stadt in diesem Rahmen initiierte Programm setzt sich aus mehr als 400 Kulturangeboten zusammen, die sowohl Ausflüge, Konzerte, Theater, Tanz als auch Literatur, Gastronomie und Bildende Kunst umfassen, an denen mehr als 500 Künstler aus ganz Europa beteiligt sind. Eines der architektonischen Vorzeigeprojekte von San Sebastián, das im Zusammenhang mit der Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt angestoßen wurde, ist das neue San Telmo Museum am Fuße des Monte Urgull. Der Neubau ergänzt einen bestehenden Museumskomplex – ein ehemaliges Dominikanerkloster aus dem 16. Jahrhundert.

Das neue Museum bietet großzügige Räumlichkeiten für verschiedene Aktivitäten und Events. Ab dem 8. April wird hier das Projekt „Entre Arenas“ gezeigt, das die Reflexion über Zusammenarbeit und Menschenrechte durch verschiedene Aktionen anstoßen will. Von Juni bis Dezember präsentiert das Projekt „Tratado de Paz“ (Friedensvertrag) einen Spaziergang durch die verschiedenen Friedensdarstellungen in der Geschichte der Kunst. Zu sehen sein werden in einer Art Freilichtmuseum eine Installation von Maider López, die Skulpture einer „Friedenstaube“ des Bildhauers Basterretxea sowie Werke von Oteiza und Chillida. Der in San Sebastián geborene Eduardo Chillida (1924-2002) gehört zu den bedeutendsten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Die tonnenschweren eisernen „Windkämme“, die er in den 1970ern an der felsigen Atlantikküste bei San Sebastián installierte, zeigen einen einzigartigen Dialog zwischen Kunst und Landschaft und sind die wohl bekannteste Skulpturengruppe des baskischen Künstlers.

Der europäische Hauptstadtstatus gibt der Stadt einen weiteren Impuls für ihr kulturelles Leben und wird nicht nur das Zusammenleben in der Stadt fördern, sondern sie 2016 auch besser mit Europa verknüpfen.

Zurück zur Übersicht
Top-News
8. Oktober 2019

Affordable Art Fair Hamburg

Im Jahr 1999 war die Kunstwelt bestimmt von Expertenmessen, traditionellen Auktionshäusern und White Cube-Galerien. Wer Kunst...


weiter

Top-News
7. Oktober 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...