Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
4. Januar 2020

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 2

Viviane Sassen begeistert seit Jahren die Modefotowelt. Auch sie arbeitet in erster Linie mit dem menschlichen Körper, etwa indem...


weiter

Top-News
31. Dezember 2019

Body Performance - Ausstellung der Helmut Newton Stiftung - Teil 1

Performance ist eine eigenständige Kunstform, und die Fotografie ist ihr ständiger Begleiter. In dieser Gruppenausstellung werden...


weiter

Top-News  |  20. Juli 2017

BARCELONA GALLERY WEEKEND

Stephan Balkenhol, Sempre più…, 2009. Painted cedar wood, height 600 cm. Forum Romanum, Rome, Italy (temporary). Photo: Stephan Balkenhol. © Galeria Senda

René Magritte, The Visible Thought, 1961. Watercolour, pencil and collage on paper, 36,5 × 44,4 cm. © Galeria Mayoral

Vicky Uslé, Untitled, 2017. Oil on paper, 150 x 131 cm. © Galeria Tat Art Barcelona

Initiative von Art Barcelona öffnet zum dritten Mal ihre Türen

Vom 28. September bis zum 1. Oktober feiert Barcelona die dritte Ausgabe der jährlichen Kunstveranstaltung für Profis, Kunstliebhaber, Kunstsammler und Künstler, die die Stadt in eine Hochburg des zeitgenössischen Kunstsektors verwandelt.

24 Galerien nehmen am Barcelona Gallery Weekend 2017 teil, das ein umfangreiches Angebot an Ausstellungen bietet. Dieses umfasst Gemälde, Skulpturen, Installationen und darstellende Kunst von den talentiertesten nationalen und internationalen zeitgenössischen Künstlern der letzten Jahrzehnte sowie der historischen Avantgarde. Zudem zeigt eine Gemeinschaftsausstellung Werke der bedeutendsten Künstler des frühen 20. Jahrhunderts.

23 Galerien des zeitgenössischen und Avantgarde-Sektors in Barcelona und L'Hospitalet de Llobregat wurden von einem Expertenkomitee ausgewählt. Hinzu kam die Galerie Estrany-de la Mota als Hommage an den kürzlich verstorbenen Galleristen Antoni Estrany.

Zusätzlich organisiert die BGW 2017 parallel ablaufende Aktivitäten: Kompositionen, sog. künstlerische Interventionen, die eigens für die Veranstaltung in einzigartigen und kaum bekannten Orten in Barcelona entwickelt wurden, die Ausstellung D'esquenes a la galeria, die eine Übersicht über die private Kollektion der BGW Galerien bietet sowie Führungen und besondere Aktivitäten für Profis und Besucher.

Die dritte Ausgabe der BGW führt zudem das "Acquisitons Programme" ein, das sich an Stiftungen und/oder private Firmen richtet, die mindestens eines der ausgestellten Werke erwerben. Ein weiteres Programm ist das "Friendship Programme", das sich an jeden richtet, der als Einzelner etwas bewirken und aktiv an der Veranstaltung in Form einer Spende teilnehmen möchte. Im Gegenzug werden Abfindungen angeboten.

Zurück zur Übersicht
Top-News
8. Oktober 2019

Affordable Art Fair Hamburg

Im Jahr 1999 war die Kunstwelt bestimmt von Expertenmessen, traditionellen Auktionshäusern und White Cube-Galerien. Wer Kunst...


weiter

Top-News
7. Oktober 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...