Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
15. November 2018

Radio Space

Ein akustischer Parcours durch die Radiokunst


weiter

Top-News
2. November 2018

Banksy Girl with Balloon

Über Banksy und die Banksy Sammlung der Galerie Kronsbein:


weiter

Top-News  |  21. September 2018

Affordable Art Fair NYC

Affordable Art Fair NYC

Die immer lebhafte und mit Spannung erwartete Affordable Art Fair NYC kehrt in den Metropolitan Pavilion zurück, um die Herbstausgabe 2018 der Messe vom 27. September bis 30. September mit ihrer charakteristischen Private View Eröffnungsveranstaltung am 26. September von 18.00 bis 21.00 Uhr zu eröffnen.  

Mehr als 70 lokale, nationale und internationale Galerien treffen sich in Chelsea, dem Herzen der Kunstszene Manhattans, um eine Fülle von Originalwerken von über 300 aufstrebenden, mittleren und etablierten Künstlern zu präsentieren. Mit zwei jährlichen Messeausgaben bietet die Affordable Art Fair NYC den Besuchern die Möglichkeit, originelle zeitgenössische Gemälde, Skulpturen, Fotografien und Drucke im Bereich von 100 bis 10.000 US-Dollar zu besichtigen.  

Seit fast 20 Jahren ist die Affordable Art Fair bestrebt, eine offene und freundliche Atmosphäre zu schaffen und die neuesten Entwicklungen erschwinglicher zeitgenössischer Kunst aus der ganzen Welt zu präsentieren. Die Herbstausgabe wird Galerien aus Australien, Indien, Singapur, Europa, Großbritannien und Kanada begrüßen.  

Mit 19 neuen Galerien, die ihr Debüt auf der Affordable Art Fair NYC geben, ist die Messe, bekannt für ihre frischen Perspektiven und ihr scharfes Auge für bourgeonende Galerien, stolz darauf, in diesem Herbst so viele Neuankömmlinge begrüßen zu dürfen. Viele dieser neuen Galerien kommen aus den Vereinigten Staaten und versprechen einen vielfältigen Überblick über die amerikanische zeitgenössische Kunstszene auf der diesjährigen Messe. 

"Wir freuen uns, die nächste Generation von US-Galerien auf unserer kommenden Ausgabe zu präsentieren und die 42 wiederkehrenden Galerien aus der ganzen Welt, die den starken Kern der Affordable Art Fair NYC bilden, wieder willkommen zu heißen", sagt Vanessa Seis, Affordable Art Fair NYC Fall Director. "Es ist uns wichtig, dass wir eine offene, freundliche, lehrreiche und unterhaltsame Umgebung schaffen, in der die Besucher Kunst genießen und kaufen können, egal ob sie erfahrene Kunstsammler sind oder nie mit Kunst zu tun hatten. Unsere Aussteller teilen die Überzeugung, dass Kunst für alle mit uns zugänglich sein sollte, und wir freuen uns über das neue Programm, das sie auf dieser Messe präsentieren." 

Zurück zur Übersicht
Top-News
2. November 2018

Zentrale Fragen der Philosophie

Rodney Graham in London


weiter

Top-News
26. Oktober 2018

Zeng Fanzhi In the Studio

Hauser & Wirth freut sich, die als Einzelausstellung für Zürich, London und Hong Kong konzipierte Schau ‘Zeng Fanzhi. In the...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...