Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
20. September 2019

Antony Gormley exhibiting in Royal Academy of Arts

In September 2019, the Royal Academy of Arts will present a solo exhibition of the internationally acclaimed British sculptor...


weiter

Top-News
4. September 2019

Brian Willmont: Mirage Mirage

13. August 2019 (New York, USA) - VICTORI + MO freut sich Mirage Mirage, eine Ausstellung der neuen Bilder von Brian Willmont...


weiter

Top-News  |  10. Januar 2019

MARYLINN MONROE. DIE UNBEKANNTE

1954 singt Schauspielerin Marilyn Monroe für die amerikanischen Soldaten in Korea. Hier signiert sie während der Show Autogramme Foto: Mai/The Life Images Collection/Getty Images

Marilyn Monroe schminkt sich für ein Event in New York, 1955 Foto: Sam Shaw/Getty Images

Marilyn Monroe 1957 mit einer Zeitung im New Yorker Cantral Park. Foto: Sham Shaw/Getty Images

Marilyn Monroe und ihr dritter Ehemann Dramtiker Arthur Miller, 1957 in New York. Foto: Sam Shaw/Shaw Family Archives/Getty Images

Marilyn Monroe in dem Film "Bus Stop", 1956. Foto: Milton Green Copyright Ted Stampfer

Marylin Monroe. Die Unbekannte

Die Sonderausstellung präsentiert Idol und Mythos einer ganzen Epoche – die Schauspielerin, Sängerin und Stilikone Marilyn Monroe. Die Ausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ lenkt dabei den Blick auf eine bisher unbeleuchtete private Seite dieser ungewöhnlichen Frau, die selbst 56 Jahre nach ihrem Tod im Jahr 1962 nichts von ihrer Faszination verloren hat und deren Einfluss in vielerlei Hinsicht bis heute spürbar ist. Das Historische Museum der Pfalz in Speyer präsentiert ab 16. Dezember 2018 rund 400 ausgewählte Einzelstücke auf über 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die Ausstellungsstücke stammen überwiegend aus dem ursprünglichen Privatnachlass von Marilyn Monroe sowie von ihren Zeitzeugen, heute sind sie Teil der exklusiven Privatsammlung von Ted Stampfer, der weltweit in Art und Zusammenstellung größten Sammlung. Gezeigt werden hochwertige Kleidungsstücke, Accessoires, Pflege- und Stylingprodukte, Requisiten, Privatbriefe und Filmdokumente sowie Fotografien, die erstmals in Deutschland in dieser Kombination zu sehen sind. Ergänzt wird die Ausstellung um Einzelstücke internationaler Sammler. Die Ausstellungsbesucher tauchen in Marilyn Monroes Welt ein und verfolgen ihre wichtigsten Entwicklungsstufen und Lebensabschnitte. Sie begegnen dabei besonderen Ausstellungstücken, die sowohl Zeugnis über ihr Leben und Wirken ablegen, als auch über ihr Streben nach Emanzipation berichten. So gründete sie 1955 eine eigene Filmproduktionsfirma „Marilyn Monroe Production‘s Inc.“. Zur Pressekonferenz der Firmenpräsentation trug sie perlweiße Satinpumps, ein Schuh ist jetzt in der Ausstellung zu sehen. Den Satinmorgenmantel, den Sie in dem 1953 in dem Film „Blondinen bevorzugt“ auftrat, trug sie auch privat und bewahrte ihn sorgfältig auf. Auch dieser Morgenmantel zählt zu den Ausstellungsstücken. Es sind die Kleidungsstücke, Briefe, Terminkalender und persönlichen Accessoires, die viel über die bisher unbekannte Seite dieser Frau aussagen. Die zur Verfügung gestellten Objekte verdankt das Historische Museum der Pfalz der Zusammenarbeit mit Ted Stampfer, dem Leihgeber und externen Kurator dieser Ausstellung. Der gebürtige Mannheimer und studierte Betriebswirt befasst sich seit seiner Kindheit mit der Person Marilyn Monroe. Ende der 1990er Jahre begann er die ersten Stücke aus ihrem Nachlass zu ersteigern. Seit 2009 ist Ted Stampfer mit seiner Sammlung als Leihgeber und Kurator für internationale Museen tätig und fungiert darüber hinaus als Autor und Fotograf

Zurück zur Übersicht
Top-News
21. August 2019

Jackson Hole Fine Art Fair 2019

Die Jackson Hole Fine Art Fair (JHFAF) freut sich, die Aussteller für ihre erste Ausgabe bekannt zu geben, die vom 12. bis 15. Se...


weiter

Top-News
7. August 2019

50 Jahre BFF in Berlin

BFF wird 50 Jahre

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. und nach...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...