Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
8. Oktober 2019

Affordable Art Fair Hamburg

Im Jahr 1999 war die Kunstwelt bestimmt von Expertenmessen, traditionellen Auktionshäusern und White Cube-Galerien. Wer Kunst...


weiter

Top-News
7. Oktober 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


weiter

Top-News  |   7. August 2019

50 Jahre BFF in Berlin

F.C. Gundlach Op Art-Fashion Modell Sinz, Brigitte Bauer Athen 1966 © F.C. Gundlach / Stiftung F.C. Gundlach Ausstellung „Ikonen“

Hans-Jürgen Burkard Sowjetische Elitegarde “Kantemirov” probt den ABC Krieg, 1989 © Hans-Jürgen Burkard Mitgliederausstellung “Your Signature – das bleibt”

Frieder Blickle Manhattan, 1995 © Frieder Blickle Mitgliederausstellung “Your Signature – das bleibt”

Volker Hinz Woody Allen, 1994 © Volker Hinz Ausstellung “Volker Hinz”

Thomas Billhardt Vietnam, 1968 © Thomas Billhardt/Camera Work Ausstellung “Thomas Billhardt”

BFF wird 50 Jahre - Sonderausstellung

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. und nach erfolgreichem Auftakt der Ausstellungstour im Stuttgarter Haus der Wirtschaft sind die vier beachtenswerten Ausstellungen ab dem 9.8.2019 in Berlin zu sehen. Am 6.6.2019 wurden die renommierten Fotografen Thomas Billhardt (* 1937) und Volker Hinz (* 1947) in die BFF-Hall of Fame aufgenommen. Beide schufen einzigartige und unvergessliche Bilder des 20. Jahrhunderts: Während Billhardt für die Darstellung der DDR und ihren sozialistischen Bruderländern steht, gilt Hinz als Dokumentarist der BRD und des Westens. Eine Auswahl ihrer ikonischen Werke wird jeweils in Form einer Einzelausstellung gezeigt.
Die Gruppenausstellung „Ikonen“ zeigt derweil 100 Werke der bekanntesten BFFMitglieder und Ehrenmitglieder. Ergänzend zur bestehenden BFF-Sammlung wurden hierfür Bildikonen der letzten Jahrzehnte zusammengetragen; darunter Arbeiten von Andreas Feininger, F.C. Gundlach, Esther Haase, Hans Hansen, Thomas Hoepker, Herlinde Koelbl, Walter Schels, Oliviero Toscani, Christian von Alvensleben u.v.a.
Die vierte Präsentation bündelt unter dem Titel „Your Signature – das bleibt“ die fotografischen Werke von 144 BFF-Mitgliedern und gibt somit einen exzellenten Überblick über die inhaltliche Vielfalt und die homogene Qualität der Werke, die in den Reihen des BFF entstanden sind. Fotografie als Aufstand gegen die Vergänglichkeit, der Augenblick für die Ewigkeit wider Erosion und Verschleiß, Inflations- und Konjunkturzyklen, Moden und Trends, Alter und (Wieder-)Geburt. Bilder, für die es kein Morgen, kein Heute und kein Gestern gibt – Bilder, die bleiben.
Jede Ausstellungsstation wird durch ein detailliertes Rahmenprogramm, welches u.a. aus Vorträgen von Profifotografen, Symposien mit diversen Experten und Ausstellungsführungen mit renommierten Fotografen besteht, ergänzt. Über den BFF: Am 18. Januar 1969 trafen sich im Stuttgarter Atelier von Walter E. Lautenbacher die Gründungsmitglieder Albrecht Brugger, Robert Häusser, Franz Lazi, Mark Mender, Willi Moegle, Dr. Wolf Strache, Friedhelm Volk, Ludwig Windstosser und Lautenbacher selbst. Aus der Notwendigkeit heraus, auch für freiberufliche Fotografen eine starke Interessenvertretung schaffen zu wollen, konstituierte sich der BFF als „Bund Freischaffender Fotografen“, seit 2013 als „Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter“. Der BFF kümmert sich als Verband um die Belange von Freiberuflern, ist Anlaufstelle für Rechtsfragen und bietet ein Netzwerk zu anderen Berufsverbänden. Derzeit hat der BFF rund 530 Mitglieder. Der BFF vereint Fotografen vor allem aus den Bereichen Werbung und Editorial sowie ausgewählte Filmgestalter und Hochschullehrer für Fotografie und Medien, die gemeinsam das Profil und die Ausrichtung des Verbandes prägen. Bis heute bürgt der BFF für höchste Qualität in den Bereichen Fotografie, Film und Bildgestaltung.

Zurück zur Übersicht
BFF wird 50 Jahre Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. und nach erfolgreichem Auftakt der Ausstellungstour im Stuttgarter Haus der Wirtschaft sind die vier beachtenswerten Ausstellungen ab dem 9.8.2019 in Berlin zu sehen." data-twitter-via="ArtSceneTV" data-mail-body="http://www.art-scene.tv/news/newsdetail/datum/2019/08/07/50-jahre-bff-in-berlin.html" data-mail-subject="50 Jahre BFF in Berlin: BFF wird 50 Jahre Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. und nach erfolgreichem Auftakt der Ausstellungstour im Stuttgarter Haus der Wirtschaft sind die vier beachtenswerten Ausstellungen ab dem 9.8.2019 in Berlin zu sehen. (Art-Scene.tv)" data-mail-url="mailto:%20">
Top-News
30. September 2019

Last chance to see the RedBall Project in Rouen

Mit 4,6 Metern Durchmesser und 120 Kilo ist der rote Ball für eine 6-tägige Performance bis zum 2. Oktober im Zentrum von Rouen zu...


weiter

Top-News
26. September 2019

Banksy in neuer Hängung

Banksys Werk »Love is in the Bin« hat den ehemaligen Skandal-Künstler Monet verlassen und ist nun in neuer Hängung in der Sammlung...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...