Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
8. Oktober 2019

Affordable Art Fair Hamburg

Im Jahr 1999 war die Kunstwelt bestimmt von Expertenmessen, traditionellen Auktionshäusern und White Cube-Galerien. Wer Kunst...


weiter

Top-News
7. Oktober 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


weiter

Top-News  |  30. September 2019

Last chance to see the RedBall Project in Rouen

RedBall, Tag 1, photo credit: Jack Sorokin

RedBall, Tag 2, photo credit: Jack Sorokin

RedBall, Tag 3, photo credit: Jack Sorokin

RedBall, Tag 4, photo credit: Jack Sorokin

Der rote Ball wandert durch Rouen

Das RedBall Project des US-Künstlers Kurt Perschke ist eine skulpturale Installation, die um die Welt reist und Städte als Objektträger nutzt. Perschke nutzt RedBall, um die einzigartige Architekturlandschaft und -geschichte jeder Stadt zu erkunden. Die Stadt selbst wird zur Projektionsfläche des Kunstwerkes.

RedBall wird als am längsten laufendes Street Art-Projekt betrachtet und war bisher in mehr als 26 Städten zu sehen. Mit 4,6 Metern Durchmesser und 120 Kilo ist der rote Ball für eine 6-tägige Performance bis zum 2. Oktober im Zentrum von Rouen.

Von Vernon bis Le Havre sind dreißig Veranstaltungen geplant. RedBall zeigt einen Weg, die Landschaft, Gepflogenheiten der Stadt, ihre Architektur, Städtebau, Geschichte, kollektiven und tiefgehenden Erinnerung auffallend provokativ darzustellen. 

Zur Eröffnung des Festivals begrüßt Maison de l'Architecture de Normandie - le Forum, Kurt Perschke, den internationalen, amerikanischen Künstler dieser vergänglichen Kunstinstallation in Rouen.

Kurt Perschke ist ein Künstler, der in den Bereichen Skulptur, Video, Collage und öffentlicher Raum arbeitet. Sein bekanntestes Werk, RedBall Project, ist das reisende, öffentliche Kunstprojekt, das von den Amerikanern mit einem National Award for the Arts Public Art Network ausgezeichnet und von den Medien begeistert verfolgt wird.


Locations:

Freitag, 27.09.| 161 Rue du Gros Horloge

Samstag, 28.09.| Kindarena

Sonntag 29.09. | Musee des Beaux-Arts Rouen

Montag 30.09. | Porte Guillaume Lion

Dienstag 1.10 | 130 Rue Eau de Robec

Mittwoch 2.10 | Eglise Jeanne d’Arc

 

Folgen Sie RedBall unter: #redballproject

 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Zurück zur Übersicht
Top-News
26. September 2019

Banksy in neuer Hängung

Banksys Werk »Love is in the Bin« hat den ehemaligen Skandal-Künstler Monet verlassen und ist nun in neuer Hängung in der Sammlung...


weiter

Top-News
25. September 2019

Jetzt! Junge Malerei in Deutschland

Das Ausstellungsprojekt „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“ verfolgt das Ziel, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...