Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
2. November 2018

Banksy Girl with Balloon

Über Banksy und die Banksy Sammlung der Galerie Kronsbein:


weiter

Top-News
26. Oktober 2018

Zeng Fanzhi In the Studio

Hauser & Wirth freut sich, die als Einzelausstellung für Zürich, London und Hong Kong konzipierte Schau ‘Zeng Fanzhi. In the...


weiter

Top-News  |  22. Februar 2017

SEX SELLS BEI SOTHEBY'S

Gunter Sachs, Ascot, 1995, Copyright Sotheby's

Egon Schiele, Akt (Nude), 1917, Copyright Sotheby's

Pavel Tchelitchew, Bathers, Copyright Sotheby's

Erotica: Passion & Desire

Erstmals seit 1744 kam im altehrwürdigen Auktionshaus Sotheby’s ausschließlich erotische Kunst unter den Hammer. Der Verkauf am 16. Februar 2017 brachte insgesamt 5.297,000 Pfund ein, damit übertraf man die Erwartungen um mehr als 3 Millionen Pfund.

Zum Verkauf standen mehr als 100 Kunstwerke, Fotografien, Skulpturen und Designerstücke. Etwa die Hälfte der Arbeiten wechselte für ein vielfaches des ursprünglich geschätzten Werts den Besitzer.

Den höchsten Verkaufserlös erzielten zwei Meisterwerke der Bildhauerei: Jacques Loysels Skulptur "La Grande Névrose" und ein seltenes Werk von Sarah Bernhardt, beide wurden für Rekordsummen verkauft.

Weitere Highlights der Auktion waren Arbeiten auf Papier von Gustav Klimt sowie von Egon Schiele, der für seine schamlosen Akte bekannt war.

Schieles Zeichnung "Akt (Nude)" von 1917 erzielte einen Erlös von 224, 750 Pfund. Den insgesamt zweithöchsten Erlös brachte Pavel Tchelitchews Gemälde "Badende" ein, mit 368,750 Pfund.  

Durch die Jahrhunderte hinweg war die Kunst stets eng mit Erotik, Leidenschaft und Sinnlichkeit verbunden. Eine der Auktion vorangegangene Ausstellung bei Sotheby’s erforschte, ebenfalls unter dem Titel "Erotic: Passion & Desire", wie Lust und Liebe in der Kunst dargestellt wurden.

Von altrömischen Statuen verschlungener Menschen beim Liebesakt bis hin zu modernen Aktzeichnungen und dekorativen phallusförmigen Vasen sind sämtliche Abgründe und Höhepunkte der menschlichen Sexualität vertreten.

Zurück zur Übersicht
" data-twitter-via="ArtSceneTV" data-mail-body="http://www.art-scene.tv/news/newsdetail/datum/2017/02/22/sex-sells-bei-sothebys.html" data-mail-subject="SEX SELLS BEI SOTHEBY'S: Erotica: Passion & Desire (Art-Scene.tv)" data-mail-url="mailto:%20">
Top-News
15. Oktober 2018

Die Tiefen der Farbe - Ausstellung der Werke von Kees Visser

Die jüngsten Papierarbeiten von Kees Visser (geb. 1948) sind eine Auseinandersetzung mit Farbe und Form, die bereits in den 1970er...


weiter

Top-News
4. Oktober 2018

Flashback 2018

Die 6. Episode von Flashback_all art is contemporary verspricht, die Ausgabe der Rekorde zu sein.


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...