Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
6. März 2018

HIGH SOCIETY

Internationale Meisterwerke im Rijksmusem


weiter

Top-News
4. März 2018

ROBERT LEBECK

Beispielhafte Fotoreportagen eines deutschen Bildjournalisten


weiter

  |  11. Juli 2017

ART BODENSEE

Art Bodensee, Ausstellungsansicht, Foto: Christian Schramm

Stein 118, Hannes Ludescher, Foto: Albrecht Schnabel

Tower of Madness, Copyright: Roland Adlassnigg, Paul Renner

17. Ausgabe der Vorarlberger Kunstmesse

Im Vordergrund der Art Bodensee, der einzigen Sommer-Kunstmesse im deutschsprachigen Raum, steht auch im 17. Jahr der entspannte Kunstgenuss und die Kunstvermittlung. "Die Art Bodensee ist ein Gegenentwurf zum gewohnten Messegeschehen", erklärt Projektleiterin Isabella Marte. "Kunst abseits des Mainstreams wird persönlich und mit Muße vermittelt. Das begeistert Besucher wie Aussteller."

Seit 2001 hat sich die Art Bodensee als Format für moderne und zeitgenössische Kunst etabliert und gilt als Treffpunkt für Kunstliebhaber, Sammler und Neueinsteiger. Mit 70 regionalen und internationalen Galerien ist sie in diesem Jahr so vielseitig wie nie zuvor. Neu in diesem Jahr sind unter anderen die Galerien "Artmark" aus Wien, "artdepot" und "Widauer" aus Innsbruck sowie "Cortina" aus Barcelona.

Die gezeigten Werke stellen eine anspruchsvolle Auswahl an neuesten künstlerischen Positionen und zukünftigen Entwicklungen dar. Die Art Bodensee sieht sich selbst als Handelsplattform und "Entdeckermesse", zu deren Publikum Kunstliebhaber genauso gehören wie kaufkräftige Sammler. Mit Führungen, Workshops und Gesprächen, gibt es ein breites Kunstvermittlungsangebot, das einlädt Kunst in den architektonisch ansprechenden Hallen zu entdecken.

Ein Highlight im diesjährigen Art Bodensee-Programm ist der "Tower of Madness" der beiden Künstler Roland Adlassnig und Paul Renner. Ein Projekt, das sowohl Installation, Skulptur als auch Event in einem ist. Hundert Personen können am 22. Juli an dem dazugehörigen Event "Spontane Vergärung" teilnehmen.

Auch 2017 unterstützt das Land Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Art Bodensee einen Künstler aus der Region, dem ein eigener Messestand zur Präsentation seiner Werke zur Verfügung gestellt wird. Der "featured artist" wird alljährlich von Kurator und Art Bodensee-Initiator Harald Gfader gewählt, in diesem Jahr fiel die Wahl auf den gebürtigen Feldkircher Bildhauer und Maler Hannes Ludescher ausgewählt.

Die Messe findet vom 21. bis 23. Juli 2017 in Dornbirn statt.

Zurück zur Übersicht
Top-News
13. Februar 2018

VISITORS TO VERSAILLES

Besucher des 17. und 18. Jahrhunderts erleben Versailles


weiter

Top-News
6. Februar 2018

ART ROTTERDAM 2018

Neunzehnte Fassung der namhaften Kunstmesse


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...