Das art-scene.tv Kunst Magazin

Wir halten Sie über die aktuellen Kunst-Nachrichten auf dem Laufenden! Lesen Sie online und kostenlos News, Stories und Reportagen zu Museen, Künstlern, Galerien, Auktionshäusern und Kunstausstellungen.

Top-News
8. Oktober 2019

Affordable Art Fair Hamburg

Im Jahr 1999 war die Kunstwelt bestimmt von Expertenmessen, traditionellen Auktionshäusern und White Cube-Galerien. Wer Kunst...


weiter

Top-News
7. Oktober 2019

Olafur Eliasson: In real life

Olafur Eliasson (b. 1967) grew up in Iceland and Denmark. In 1995 he founded Studio Olafur Eliasson in Berlin, which today...


weiter

Featured Event  |  11. Oktober 2019

Affordable Art Fair Amsterdam

MyMollseye -109AAF 2018

De Hofgalerie, Sierk van Meeuwen, The Art of Painting, oil on canvas, 147x169cm

Jad El Khoury, marketing pic

PALMA ARTE, Sabrina Ferrari, Deep impact, Bronze, 4400 €

SEEN in studio with painting Captain America august 2019

Zeitgenössische Kunst für Jedermann

Die Affordable Art Fair (AFF) ist seit vielen Jahren eine fest etablierte Veranstaltung in der internationalen Kunstszene. Die Messe für zeitgenössische Kunst, die jährlich in zehn Städten auf der ganzen Welt veranstaltet wird, wurde mit dem Ziel gegründet, eine Alternative zur traditionellen Galerieszene zu schaffen. Der Name der Messe ist Programm: Kunst soll für jeden Kunstinteressierten zugänglich sein und zu angemessenen und erschwinglichen Preisen erworben werden. Mit dem Erfolg der Messe in Amerika und Großbritannien, wo sie erstmals 1999 in London lanciert wurde, konnten auch andere wichtige Großstädte in Europa und Asien für das erfolgreiche Konzept der Affordable Art Fair gewonnen werden.

Seit 2007 findet die Messe auch im niederländischen Amsterdam statt und begeistert dort einmal im Jahr zahlreiche Menschen, die aktuelle Tendenzen der Kunst in freundlicher und entspannter Atmosphäre erleben wollen. Die Affordable Art Fair Amsterdam präsentiert sich in der Kromhouthal in Amsterdam-Noord, dessen industrielles Design mit Glasdach und Stahlkonstruktion die Halle zu einem einzigartigen Ausstellungsraum macht und ein außergewöhnliches Erlebnis der zeitgenössischen Kunst ermöglicht. Seit 1999 besuchten 2,6 Millionen Menschen die Messe weltweit, um die Vielfalt der ausgestellten, originalen Kunstwerke zu bewundern. Das diesjährige Thema der Affordable Art Fair ist Street Art.

Neben dem Online-Angebot werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche internationale und nationale Galerien vertreten sein, um zeitgenössische Kunst von etablierten und aufstrebenden Künstlern anbietet und sich ebenfalls durch ihr Angebot von Kunstwerken unter 7 500 € auszeichnen.

Die Affordable Art Fair wird am 31. Oktober eröffnet und kann bis zum 3. November 2019 in der Kromhouthal Amsterdam besichtigt werden.



Zurück zur Übersicht
Top-News
30. September 2019

Last chance to see the RedBall Project in Rouen

Mit 4,6 Metern Durchmesser und 120 Kilo ist der rote Ball für eine 6-tägige Performance bis zum 2. Oktober im Zentrum von Rouen zu...


weiter

Top-News
26. September 2019

Banksy in neuer Hängung

Banksys Werk »Love is in the Bin« hat den ehemaligen Skandal-Künstler Monet verlassen und ist nun in neuer Hängung in der Sammlung...


weiter

Example.com uses cookies. Close

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...